Presseartikel

Pressemitteilung: Nein heißt Nein! Sexuelle Selbstbestimmung stärken

Zur Beratung der JustizministerInnenkonferenz über eine Reform des Sexualstrafrechts erklärt Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: “Es ist richtig und überfällig, dass sich die Konferenz der JustizministerInnen mit dem umfassenden Schutz der sexuellen Selbstbestimmung befasst. Viel zu oft werden Vergewaltigung und sexuelle Nötigung nicht bestraft, weil der Tatbestand nach… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Menschenhandel wirksam bekämpfen – Europaratskonvention muss endlich umgesetzt werden

Anlässlich des europäischen Tags gegen Menschenhandel erklären Simone Peter, Bundesvorsitzende, und Gesine Agena, Mitglied des Bundesvorstands und Frauenpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: “Opfer von Menschenhandel brauchen effektive Hilfe und Unterstützung. Die Opferzahlen steigen – und die Bundesregierung muss endlich die Rechte der Betroffenen stärken. Insbesondere im Aufenthaltsrecht sind Ergänzungen notwendig: das Recht auf sicheren… Weiterlesen »

Wie weiter mit dem Ehegattensplitting?

Zusammen mit Katja Dörner, Sven Lehmann und Max Löffler habe ich einen Diskussionsbeitrag zum Ehegattensplitting verfasst. Spiegel Online hat dazu am 17.10.2014 berichtet.   Ein Jahr nach der enttäuschenden Bundestagswahl sind wir Grüne noch immer damit beschäftigt, insbesondere die steuerpolitischen Ursachen unseres Scheiterns zu analysieren. Zwar gab es umfassend Gegenwind gegen unsere Steuerpläne, aber nicht… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Grün ist Lila – Der grün-feministische Blog geht online

Heute geht der grün-feministische Blog www.grün-ist-lila.de online. Mit diesem Blog soll eine Plattform für feministische Ideen geschaffen und die Reflexion unserer frauen- und geschlechterpolitischen Positionen vorangetrieben werden. Dazu erklärt Gesine Agena, Mitglied des Bundesvorstands und Frauenpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist seit ihrer Gründung eine feministische Partei. Unsere Politik lebt davon,… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Die Situation der Hebammen hat sich noch nicht entspannt

Anlässlich des Tags der Hebammen erklären Simone Peter, Bundesvorsitzende, und Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:  “Die berufliche Existenz von Hebammen, vor allem wenn sie eine Geburtsbegleitung anbieten, ist nach wie vor bedroht. Damit ist auch die gesetzlich garantierte Wahlfreiheit über die Art der Geburt und die Wahl des… Weiterlesen »