Presse

Wie weiter mit dem Ehegattensplitting?

Zusammen mit Katja Dörner, Sven Lehmann und Max Löffler habe ich einen Diskussionsbeitrag zum Ehegattensplitting verfasst. Spiegel Online hat dazu am 17.10.2014 berichtet.   Ein Jahr nach der enttäuschenden Bundestagswahl sind wir Grüne noch immer damit beschäftigt, insbesondere die steuerpolitischen Ursachen unseres Scheiterns zu analysieren. Zwar gab es umfassend Gegenwind gegen unsere Steuerpläne, aber nicht… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Grün ist Lila – Der grün-feministische Blog geht online

Heute geht der grün-feministische Blog www.grün-ist-lila.de online. Mit diesem Blog soll eine Plattform für feministische Ideen geschaffen und die Reflexion unserer frauen- und geschlechterpolitischen Positionen vorangetrieben werden. Dazu erklärt Gesine Agena, Mitglied des Bundesvorstands und Frauenpolitische Sprecherin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: „BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ist seit ihrer Gründung eine feministische Partei. Unsere Politik lebt davon,… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Die Situation der Hebammen hat sich noch nicht entspannt

Anlässlich des Tags der Hebammen erklären Simone Peter, Bundesvorsitzende, und Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:  „Die berufliche Existenz von Hebammen, vor allem wenn sie eine Geburtsbegleitung anbieten, ist nach wie vor bedroht. Damit ist auch die gesetzlich garantierte Wahlfreiheit über die Art der Geburt und die Wahl des… Weiterlesen »

Pressemitteilung: Girls Day: Mädchen, ihr fehlt uns!

Zum diesjährigen Girls‘ Day erklärt Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:  „Auch in der Politik braucht es mehr Frauen in Entscheidungspositionen. Beim diesjährigen Girls‘ Day in der grünen Bundesgeschäftsstelle wollen wir junge Frauen für die politische Arbeit begeistern.

Pressemitteilung: Mehr Quote wagen

Zum Gesetzentwurf über die Einführung einer Frauenquote von 30% erklären Simone Peter, Bundesvorsitzende, und Gesine Agena, Frauenpolitische Sprecherin und Mitglied des Bundesvorstandes von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN:  „Wir hätten uns von Minister Maas und Ministerin Schwesig mehr Mut gewünscht. Eine Frauenquote von 30 % für Aufsichtsräte bis 2017, wie es der Entwurf für ein Frauenquotengesetz vorsieht,… Weiterlesen »